• Sprache ändern
    Land ändern

    Kyocera stellt kompakte A4-Systeme für Büro und Homeoffice vor

    15.02.22

    Meerbusch, 15. Februar 2022. Kyocera Document Solutions, ein führender Anbieter im Bereich Informations- und Dokumentenmanagement, bietet Anwendern mit vier neuen A4-SW-Druckern und -Multifunktionssystemen zuverlässige und budgetschonende Optionen für den Büroarbeitsplatz oder den heimischen Schreibtisch. Mit platzsparendem Design in elegantem Schwarz passen die Modelle MA2001, MA2001w, PA2001 und PA2001w in jede Arbeitsumgebung.

    Flexible Arbeitsmodelle, die Büro und Homeoffice kombinieren, bestimmen das „New Normal“ der Geschäftswelt. Damit ändern sich auch die Anforderungen von Unternehmen und Mitarbeitern an Dokumenten-Workflows: Nur wer überall Zugriff auf alle relevanten Informationen hat, kann schnell fundierte Entscheidungen treffen und neue Lösungen finden. Das gilt für digitale Informationen genauso wie für Papierdokumente.

    Zuverlässig und wirtschaftlich

    Mit den neuen SW-Druckern PA2001 und PA2001w sowie den 3in1-Multifunktionssystemen MA2001 und MA2001w bringt Kyocera eine neue Familie budgetschonender Systeme auf den Markt. Die A4-Modelle sind für Nutzer im Homeoffice sowie in kleinen Büros ausgelegt, die ein zuverlässiges System für den gelegentlichen Gebrauch benötigen. Dank ihrer einfachen und intuitiven, unkomplizierten Bedienung sind sie ideal für die schnelle Erledigung von einfachen Druck-, Scan- und Kopierjobs geeignet. Kyocera stellt dabei einige nützliche Tools für das Arbeiten im Homeoffice bereit. So ermöglicht beispielsweise Remote Fax dem Benutzer, sich mit einem Kyocera-Multifunktionssystem im Büro zu verbinden, um Faxe zu lesen oder zu senden.

    PA2001w und MA2001w können mit einem vorhandenen WLAN verbunden und so auch von mehreren Anwendern genutzt werden. Die beiden Modelle sind mit der Kyocera Mobile Print-App kompatibel, die Nutzern erlaubt, Druckvorgänge auch via iOS- oder Android-Mobilgerät auszulösen. 

    Klimafreundlich durch Kyocera Print Green

    Schon seit der Gründung des Unternehmens engagiert sich Kyocera für Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Deshalb hat Kyocera vor mehr als zehn Jahren das Klimaschutzprogramm Print Green ins Leben gerufen, bei dem der CO2-Fußabdruck aller Systeme und Toner über zertifizierte Klimaschutzprojekte ausgeglichen wird. Dadurch sind alle von Kyocera in Deutschland und Österreich vertriebenen Systeme durch CO2-Kompensation klimaneutral gestellt*. 

    Dabei werden die CO2-Emissionen berücksichtigt, die bei Rohmaterialgenerierung, Produktion, Transport und Verwertung entstehen. So nimmt Kyocera seine gesellschaftliche Verantwortung für den Klimaschutz wahr, unterstützt seine Partner im zunehmenden Wettbewerb und ermöglicht auch mit den neuen Druck- und Multifunktionssystemen klimafreundliches Drucken und Kopieren.

    Einfaches Setup und schneller Support

    Für eine unkomplizierte „Plug-and-Play“-Einrichtung der Geräte stellt Kyocera Anwendern Setup-Anleitungen als Video sowie alle erforderlichen Tools zum Download bereit. Besonders komfortabel ist dabei die Nutzung des Web Installers, bei dem empfohlene Software-Komponenten für die Installation bereits vorausgewählt sind. Mit dem Kyocera Client Tool haben Anwender schnellen Zugriff auf Gerätefunktionen und Einstellungen sowie den aktuellen Status ihres Systems. Über diese Anwendung können sie auch Toner bestellen oder aktuelle Druckertreiber herunterladen.

    „In kleinen Unternehmen und auch im Homeoffice fallen immer wieder Aufgaben an, die ein schnelles Drucken, Scannen oder Kopieren von Papierdokumenten erfordern“, erklärt Heiko Schumann, Produkt Manager bei Kyocera Document Solutions. „Dafür benötigen Anwender zuverlässige und einfach zu bedienende Hardware wie unsere neuen Drucker und Multifunktionssysteme. Sie punkten darüber hinaus mit geringem Platzbedarf und geringer Lautstärke beim Drucken insbesondere bei der mobilen Arbeit von daheim. Dank niedrigem Stromverbrauch, getrenntem Toner-Trommel-System und nicht zuletzt der CO2-Kompensation von Gerät und Toner tragen sie zu mehr Nachhaltigkeit bei.“

    Weitere Informationen zu den neuen Systemen:

    • 220315_PM_Kyocera stellt kompakte A4-Systeme für Büro und Homeoffice vor.pdf (220315_PM_Kyocera stellt kompakte A4-Systeme für Büro und Homeoffice vor.pdf)
      • 114 KB
      • PDF
    • Pressefotos (PA2001-MA2001.zip)
      • 33 MB
      • ZIP

    *Gilt für alle von KYOCERA Document Solutions Deutschland und KYOCERA Document Solutions Österreich ab dem 01.05.2013 vertriebenen Toner und ab dem 01.10.2019 vertriebenen Geräte mit Ausnahme von Zubehör, Software und Ersatzteilen sowie Lieferungen aus vor dem 01.10.2019 begründeten Lieferverpflichtungen.

    KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH 

    Kyocera Document Solutions Deutschland ist ein Unternehmen der Kyocera Document Solutions Inc., einem weltweit führenden Anbieter im Bereich Informations- und Dokumentenmanagement mit Sitz in Osaka, Japan. Das Portfolio des Unternehmens umfasst zuverlässige und umweltfreundliche Drucker und Multifunktionssysteme sowie Geschäftsanwendungen und Beratungsservices, die es Kunden ermöglichen, ihren Dokumenten-Workflow zu verwalten und für höhere Effizienz zu optimieren.   

    Als 100-prozentige Töchter ergänzen AKIALOSCeyoniq Technology und Optimal Systems die Kyocera-Gruppe und erweitern so das Leistungsspektrum des Unternehmens mit digitalen Lösungen rund ums Dokument. Mit „Making information faster“ hat sich die Kyocera-Gruppe ein klares Leistungsversprechen für ihre Kunden auf die Fahne geschrieben: Kyocera hilft Unternehmen dabei, Informationen neu zu denken und Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten.  

    Alle von Kyocera Document Solutions Deutschland seit dem 01.10.2019 vertriebenen Systeme – mit Ausnahme von Zubehör, Software, und Ersatzteilen – sind durch zertifizierte CO2-Kompensation klimaneutral. Das Unternehmen hat ein Programm für CO2-neutrale Fachhandelspartner etabliert und seine Firmenzentralen klimaneutral gestellt. Als ältester Wirtschaftspartner unterstützt Kyocera seit 1987 die Deutsche Umwelthilfe und engagiert sich gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Arbeitsforschung und Organisation (IAO) im Forschungsprojekt OFFICE 21.   

    Kyocera Document Solutions Inc. ist ein Unternehmen der Kyocera Corporation, einem führenden Anbieter von Halbleitertechnologie, Industrie- und Automobilkomponenten, elektronischen Bauteilen, Solartechnologie und Telekommunikation. Im am 31. März 2021 abgelaufenen Geschäftsjahr belief sich der konsolidierte Umsatz des Unternehmens auf 1,5 Billionen Yen (ca. 12,7 Mrd. Euro). Auf der „Global 2000“-Liste des Forbes-Magazins für das Jahr 2020 belegt Kyocera belegt Platz 549 und zählt laut Wall Street Journal zu den „The World's 100 Most Sustainably Managed Companies“.  

    Pressekontakt   

    Sebastian Kronenberg 
    E-Mail: sebastian.kronenberg@dde.kyocera.com 
    Telefon: +49 2159 918-4963 

    Cookies und Ihre Privatsphäre

    Wir verwenden Essential Cookies, um das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Website zu gewährleisten. Statistische Cookies helfen uns besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird und Marketing-Cookies erlauben Inhalte besser auf den Besucher zuzuschneiden. Sie können Ihre Cookie-Präferenzen über die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen" unten auswählen oder "Alle Cookies akzeptieren" wählen, um mit allen Cookies fortzufahren. Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können diese Cookies jederzeit ablehnen oder verwalten, indem Sie auf "Cookie-Einstellungen" klicken. Je nach den von Ihnen gewählten Cookie-Einstellungen kann es sein, dass die volle Funktionalität oder die personalisierte Benutzererfahrung dieser Website nicht zur Verfügung steht.

    Cookie-Einstellungen

    Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, oder gelegentlich, um eine Dienstleistung auf Ihre Anfrage hin anzubieten (z.B. die Verwaltung Ihrer Cookie-Präferenzen). Diese Cookies sind immer aktiv, es sei denn, Sie stellen Ihren Browser so ein, dass er sie blockiert, was dazu führen kann, dass einige Teile der Website nicht wie erwartet funktionieren.

    Diese Cookies ermöglichen es uns, die Leistung unserer Website zu messen und zu verbessern.

    Diese Cookies werden nur dann gesetzt, wenn Sie Ihre Zustimmung geben. Wir verwenden Marketing-Cookies, um zu verfolgen, wie Sie auf unsere Websites klicken und sie besuchen, um Ihnen Inhalte auf der Grundlage Ihrer Interessen zu zeigen und um Ihnen personalisierte Werbung zu zeigen. Derzeit akzeptieren Sie diese Cookies nicht. Bitte markieren Sie dieses Kästchen, wenn Sie dies wünschen.