• Sprache ändern
    Land ändern

    Klimaschutz im Schulterschluss: CO2-neutrale Kyocera-Partner

    03.11.20

    Nachhaltigkeit hat bei Kyocera Tradition: Kyocera war der erste Laserdrucker Hersteller, der einen „Blauer Engel“ erhielt. Seitdem steht das Unternehmen synonym für umweltfreundliche Dokumenten- und Druckprozesse und vertreibt mittlerweile sein gesamtes Produktportfolio an Druck- und Multifunktionssystemen klimaneutral.

    Kyocera hat durch sein Print Green Programm mittlerweile mehr als 330.000 Tonnen CO2 durch mit dem Gold Standard zertifizierte Klimaschutzprojekte kompensiert und dient damit als Best-Practice Beispiel der „Allianz für Entwicklung und Klima“. Das Bündnis aus Politik und Gesellschaft verpflichtet sich zur Umsetzung der UNO Agenda 2030 und des Pariser Klimavertrags durch CO2-Kompensation in Entwicklungs- und Schwellenländern.

    Klimaschutz über den Handel multiplizieren

    Kyocera bietet seinen Händlern ab sofort eine kostenlose CO2-Fußabdruck-Berechnung an. Aus den online übermittelten Verbrauchswerten der Partner errechnet eine Nachhaltigkeitsberatung den sogenannten Corporate Carbon Footprint (CCF) der Geschäftstätigkeit. Diesen CO2-Fußabdruck kann der Fachhändler dann über Gold-Standard zertifizierte  Klimaschutzprojekte kompensieren und offiziell ausweisen.

    Dazu Marketing Direktor Pascal Seifert: „die Klimabilanz hilft dabei, Stellschrauben zu identifizieren und Maßnahmen zu ergreifen, um den zukünftigen CO2-Fußabdruck zu reduzieren. So leisten die Händler Schritt für Schritt wertvolle Beiträge zum Klimaschutz-Credo: Vermeiden vor Vermindern vor Kompensieren“.

    Kyocera hat selbst den CO2-Fußabdruck der Zentrale und weiterer Standorte der Unternehmensgruppe berechnen lassen und CO2-neutral gestellt. Das langjährige  Engagement wurde wiederholt ausgezeichnet, unter anderem mit dem „Deutscher Exzellenz-Preis 2020“, „German Brand Award 2017“ und „Blauer Engel Preis 2014“. 2020 war Kyocera sogar erneut für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert.

    Cookies und Ihre Privatsphäre

    Wir verwenden Essential Cookies, um das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Website zu gewährleisten. Statistische Cookies helfen uns besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird und Marketing-Cookies erlauben Inhalte besser auf den Besucher zuzuschneiden. Sie können Ihre Cookie-Präferenzen über die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen" unten auswählen oder "Alle Cookies akzeptieren" wählen, um mit allen Cookies fortzufahren. Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können diese Cookies jederzeit ablehnen oder verwalten, indem Sie auf "Cookie-Einstellungen" klicken. Je nach den von Ihnen gewählten Cookie-Einstellungen kann es sein, dass die volle Funktionalität oder die personalisierte Benutzererfahrung dieser Website nicht zur Verfügung steht.

    Cookie-Einstellungen

    Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, oder gelegentlich, um eine Dienstleistung auf Ihre Anfrage hin anzubieten (z.B. die Verwaltung Ihrer Cookie-Präferenzen). Diese Cookies sind immer aktiv, es sei denn, Sie stellen Ihren Browser so ein, dass er sie blockiert, was dazu führen kann, dass einige Teile der Website nicht wie erwartet funktionieren.

    Diese Cookies ermöglichen es uns, die Leistung unserer Website zu messen und zu verbessern.

    Diese Cookies werden nur dann gesetzt, wenn Sie Ihre Zustimmung geben. Wir verwenden Marketing-Cookies, um zu verfolgen, wie Sie auf unsere Websites klicken und sie besuchen, um Ihnen Inhalte auf der Grundlage Ihrer Interessen zu zeigen und um Ihnen personalisierte Werbung zu zeigen. Derzeit akzeptieren Sie diese Cookies nicht. Bitte markieren Sie dieses Kästchen, wenn Sie dies wünschen.