• Sprache ändern
    Land ändern

    Kyocera ist einer von Deutschlands Besten Arbeitgebern

    18.03.19
    Great Place To Work

    KYOCERA Document Solutions Deutschland gehört zu Deutschlands Besten Arbeitgebern und wurde im Wettbewerb „Great Place to Work“ für besonders attraktive und zukunftsorientierte Arbeitsbedingungen ausgezeichnet. 100 Unternehmen aller Größen, Branchen und Regionen wurden bei einer feierlichen Preisverleihung in Berlin für ihre Leistungen gewürdigt.

     „Für uns ist diese Auszeichnung ein toller Erfolg und eine Bestätigung unserer Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsplatzqualität“, freut sich Dietmar Nick, Geschäftsführer KYOCERA Document Solutions Deutschland. „Dass wir neben der wiederholten Auszeichnung zu einem der besten Arbeitgeber NRWs nun auch zu Deutschlands Besten Arbeitgebern zählen, freut uns besonders und all unseren Mitarbeitern gebührt ein großes Dankeschön. Wir nehmen das gute Ergebnis aber auch als Ansporn, weiterhin in die Attraktivität unseres Unternehmens zu investieren.“

    Insgesamt hatten sich 380 Unternehmen aus dem aktuellen Benchmarking beteiligt und ihre Qualität als Arbeitgeber freiwillig auf den Prüfstand gestellt. Mehr als 200.000 Beschäftigte wurden ausführlich zur erlebten Arbeitsplatzqualität ihres eigenen Unternehmens befragt. Zugleich wurden die Qualität, Vielfalt und Nachhaltigkeit der Personalarbeit der Unternehmen beurteilt.

    Der Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ wird vom Great Place to Work Institut seit 2002 jährlich durchgeführt. Bewertungsgrundlage ist eine anonyme Mitarbeiterbefragung. Zentrale Themen sind dabei Qualität der Führung, Fairness und Wertschätzung, Teamgeist in der Zusammenarbeit sowie Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Unternehmen aller Größen und Branchen nehmen an der Befragung teil. Die Auswertung soll den teilnehmenden Betrieben helfen, Entwicklungspotenziale zu identifizieren und so die Arbeitsbedingungen gezielt zu verbessern.

    Bereits im vergangenen Jahr hat KYOCERA Document Solutions erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen. „Die Auszeichnung steht für eine Arbeitsplatzkultur, die von Werten wie Vertrauen, Stolz und Teamgeist geprägt ist“, erklärt Andreas Schubert, Geschäftsführer beim deutschen Great Place to Work Institut, das vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), dem Demographie Netzwerk (ddn) und der Initiative Ludwig-Erhard-Preis (ILEP) unterstützt wird.  

    Pressematerial

    Annette Neth
    Pressesprecherin
    annette.neth@dde.kyocera.com
    02159 918 236

    Cookies und Ihre Privatsphäre

    Wir verwenden essentielle Cookies, um Interaktionen mit unserer Website einfach und effektiv zu gestalten, statistische Cookies, um besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird, und Marketing-Cookies, um Werbung auf Sie zuzuschneiden. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen über die Schaltfläche 'Einstellungen' unten auswählen oder 'Ich stimme zu' wählen, um mit allen Cookies fortzufahren.

    Cookie-Einstellungen

    Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, oder gelegentlich, um eine Dienstleistung auf Ihre Anfrage hin anzubieten (z.B. die Verwaltung Ihrer Cookie-Präferenzen). Diese Cookies sind immer aktiv, es sei denn, Sie stellen Ihren Browser so ein, dass er sie blockiert, was dazu führen kann, dass einige Teile der Website nicht wie erwartet funktionieren.

    Diese Cookies ermöglichen es uns, die Leistung unserer Website zu messen und zu verbessern.

    Diese Cookies werden nur dann gesetzt, wenn Sie Ihre Zustimmung geben. Wir verwenden Marketing-Cookies, um zu verfolgen, wie Sie auf unsere Websites klicken und sie besuchen, um Ihnen Inhalte auf der Grundlage Ihrer Interessen zu zeigen und um Ihnen personalisierte Werbung zu zeigen. Derzeit akzeptieren Sie diese Cookies nicht. Bitte markieren Sie dieses Kästchen, wenn Sie dies wünschen.