• Sprache ändern
    Land ändern

    Kyocera unterstützt den Artenschutz – Ansiedlung von Bienenvölkern

    14-05-2019
    Artenschutz bei Kyocera

    Der Meerbuscher Dokumentenmanagement –Anbieter kooperiert mit der Bienen-Initiative Beefuture und gibt drei Völkern am Standort ein neues Zuhause.

    Etwa die Hälfte der Bienenarten, die in Deutschland leben, ist bedroht. Dabei sind mehr als 80 Prozent der einheimischen Blütenpflanzen auf die Bestäubung von Bienen angewiesen. Die Folgen für das Ökosystem wären verheerend.

    Im Kyocera-Konzern hat das Thema Nachhaltigkeit schon immer eine große Rolle gespielt. Seit über 30 Jahren engagiert man sich im Naturschutz mit der Deutschen Umwelthilfe und wurde mehrfach für sein Engagement ausgezeichnet.
    „Die Ansiedlung der Bienenvölker leistet einen wertvollen Beitrag zum Artenschutz. Wir wollen damit ein klares Zeichen setzen und unseren Teil zum Erhalt der biologischen Vielfalt beitragen“, sagt Kyocera-Geschäftsführer Dietmar Nick und freut sich sehr über die 120.000 neuen Mitarbeiter.

    Beefuture hat sich darauf spezialisiert, Unternehmen auf ihren Firmengrundstücken Bienenstöcke zur Verfügung zu stellen und die Pflege der Völker zu übernehmen. Ein Imker kümmert sich regelmäßig um die Bienen und übernimmt die Honigernte. Über das Jahr werden die Kyocera-Bienen rund 45 Kilogramm Honig produzieren. Er soll beim nächsten Firmenfest an die Mitarbeiter verschenkt werden.

    Pressematerial

    Annette Neth
    Pressesprecherin
    annette.neth@dde.kyocera.com
    02159 918 236

    Cookies und Ihre Privatsphäre

    Wir verwenden essentielle Cookies, um Interaktionen mit unserer Website einfach und effektiv zu gestalten, statistische Cookies, um besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird, und Marketing-Cookies, um Werbung auf Sie zuzuschneiden. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen über die Schaltfläche 'Einstellungen' unten auswählen oder 'Ich stimme zu' wählen, um mit allen Cookies fortzufahren.

    Cookie-Einstellungen

    Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, oder gelegentlich, um eine Dienstleistung auf Ihre Anfrage hin anzubieten (z.B. die Verwaltung Ihrer Cookie-Präferenzen). Diese Cookies sind immer aktiv, es sei denn, Sie stellen Ihren Browser so ein, dass er sie blockiert, was dazu führen kann, dass einige Teile der Website nicht wie erwartet funktionieren.

    Diese Cookies ermöglichen es uns, die Leistung unserer Website zu messen und zu verbessern.

    Diese Cookies werden nur dann gesetzt, wenn Sie Ihre Zustimmung geben. Wir verwenden Marketing-Cookies, um zu verfolgen, wie Sie auf unsere Websites klicken und sie besuchen, um Ihnen Inhalte auf der Grundlage Ihrer Interessen zu zeigen und um Ihnen personalisierte Werbung zu zeigen. Derzeit akzeptieren Sie diese Cookies nicht. Bitte markieren Sie dieses Kästchen, wenn Sie dies wünschen.