• Sprache ändern
    Land ändern

    Kyocera Emergency Service

    Dezentrales und sicheres Notfallsystem für den Healthcare- und Finance-Bereich
    Kyocera Emergence Services

    Die Vorteile von Kyocera Emergency Services im Überblick

    Sicherheit
    Datenverschlüsselung und Authentifizierung sorgen dafür, dass nur autorisierte Benutzer auf Dokumente zugreifen
    DSGVO-konform
    Die Daten werden DSGVO-konform auf der Festplatte gespeichert
    Bequemer Log-in
    Im Notfall ist lediglich ein Pin notwendig, um die Dokumente auszudrucken
    Schnell und einfach
    Intuitive Installation und eine leicht verständliche Oberfläche
    Auswahlmöglichkeit
    Die letzten 5 Datensätze werden abgespeichert und können ausgedruckt werden
    Kein zusätzlicher Server nötig
    Für die Installation des Emergency Service wird die Festplatte eines Multifunktionssystems von Kyocera genutzt

    Bereich Healthcare

    Business Herausforderungen

    Die Digitalisierung im Bereich der Healthcare-Branche wird immer weiter vorangetrieben, so dass alle relevanten Patienteninformationen  Behandlungsinformationen, Diagnosen, Medikationen usw.) zentral in Krankenhausinformationssystemen (KIS) organisiert und vorgehalten werden.

    Dabei stellt sich für diese Branche eine entscheidende Frage: Was passiert, wenn z. B. durch Stromausfälle oder Cyber-Attacken auf diese zentralen Informationen nicht mehr zurückgegriffen werden kann?Die Versorgung der Patienten auf den dezentralen Stationen einer Klinik könnte nicht mehr sicher gewährleistet werden, da der Zugriff und die Verteilung dieser Informationen nicht zeitnah erfolgen kann.

    Ihre Lösung: Kyocera Emergency Services Healthcare

    Die Lösung für das Problem der dezentralen Speicherung ist die HyPAS-Anwendung Kyocera Emergency Service in Verbindung mit einem Kyocera-HyPAS-fähigen System.

    Die HyPAS-Anwendung empfängt kontinuierlich wichtige Patienteninformationen vom KIS und speichert diese auf dem Speichermedium des Multifunktionssystems ab.In einem systembedingten Notfall (der Zugriff auf das KIS ist nicht möglich) kann das Krankenhauspersonal auf dem Display des Kyocera-Systems die HyPAS-App starten und die durch eine Notfall-PIN geschützte „Notfalltaste“ aktivieren.

    Alle notwendigen Dokumente können ausgedruckt werden und das Krankenhaus kann den Betrieb aufrechterhalten.

    Systemanforderungen

    • HyPAS-fähige MFPs / Drucker
    • Festplatte
    • Data Security Kit
    • KIS (z. B. Cerner)
    • Unterstütze Sprachen: Deutsch, Englisch

    Wichtig: Anpassungen im Cerner-System sind notwendig, um die Daten aus dem KIS an die HyPAS-App zu übermitteln. (nicht im Lizenzumfang von Kyocera enthalten)

    Bereich Finance

    Business Herausforderungen

    Wenn es um das Notfallmanagement bei Kreditinstituten geht, darf nichts dem Zufall überlassen werden! Die gesetzlichen Vorgaben und bankaufsichtlichen Anforderungen stellen deshalb höchste Anforderungen an das Management und die IT.

    Für die Bankenaufsicht steht fest, dass das Notfallmanagement ein integraler Bestandteil des zentralen Betriebskontinuitätsmanagement sein muss.

    Die Bereitstellung des Notfallhandbuches sollte deshalb beim Ausfall des Produktivbetriebs krisensicher und automatisiert erfolgen.

    Ihre Lösung: Kyocera Emergency Services Finance

    Die Lösung für die Bereitstellung des Notfallhandbuches bietet die HyPAS-Anwendung Kyocera Emergency Service – Finance.

    Die HyPas-Anwendung stellt automatisiert die vorgeschriebenen Dokumente auf den lokalen Multifunktionssystemen zur Verfügung und gewährleistet damit eine zügige Wiederaufnahme des Produktivbetriebes.

    Systemanforderungen

    • HyPAS-fähige MFPs / Drucker
    • Festplatte
    • Data Security Kit
    • Unterstütze Sprachen: Deutsch, Englisch

     

    Sprechen Sie mit uns, wir sind gerne für Sie da

    Unser Support-Team steht Ihnen bei allen Fragen zu den Produkten und Dienstleistungen von KYOCERA zur Seite.

    Cookies und Ihre Privatsphäre

    Wir verwenden essentielle Cookies, um Interaktionen mit unserer Website einfach und effektiv zu gestalten, statistische Cookies, um besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird, und Marketing-Cookies, um Werbung auf Sie zuzuschneiden. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen über die Schaltfläche 'Einstellungen' unten auswählen oder 'Ich stimme zu' wählen, um mit allen Cookies fortzufahren.

    Cookie-Einstellungen

    Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, oder gelegentlich, um eine Dienstleistung auf Ihre Anfrage hin anzubieten (z.B. die Verwaltung Ihrer Cookie-Präferenzen). Diese Cookies sind immer aktiv, es sei denn, Sie stellen Ihren Browser so ein, dass er sie blockiert, was dazu führen kann, dass einige Teile der Website nicht wie erwartet funktionieren.

    Diese Cookies ermöglichen es uns, die Leistung unserer Website zu messen und zu verbessern.

    Diese Cookies werden nur dann gesetzt, wenn Sie Ihre Zustimmung geben. Wir verwenden Marketing-Cookies, um zu verfolgen, wie Sie auf unsere Websites klicken und sie besuchen, um Ihnen Inhalte auf der Grundlage Ihrer Interessen zu zeigen und um Ihnen personalisierte Werbung zu zeigen. Derzeit akzeptieren Sie diese Cookies nicht. Bitte markieren Sie dieses Kästchen, wenn Sie dies wünschen.