KYOCERA und DUH

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Deutschen Umwelthilfe

Gemeinsames Engagement für natürliche Flusslandschaften

Lebendige Flüsse 2018 – Die unterstützten Projekte

Auch über das 30. Jubiläum der Zusammenarbeit zwischen der Deutschen Umwelthilfe und KYOCERA hinaus engagieren sich die beiden Partner gemeinsam für drei ganz besondere Projekte im Rahmen der Initiative „Lebendige Flüsse“. Diese verfolgt das Ziel das Ökosystem Fluss in Deutschland zu schützen bzw. durch die Industrie stark beeinflusste Fließgewässer zu renaturieren:

Urdenbacher Kämpe
Urdenbacher Kämpe
Schulen für lebendige Flüsse
Schulen für lebendige Flüsse
Fischotterschutz
Fischotterschutz
Scroll to top