KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH

KYOCERA Document Solutions Firmensitz in Meerbusch

 

KYOCERA Document Solutions

KYOCERA Document Solutions (vormals KYOCERA Mita Deutschland) ist ein führender Anbieter im Bereich Dokumentenmanagement. Neben Druckern und Multifunktionssystemen bilden Software-Lösungen und Dienstleistungen das Leistungsspektrum des Unternehmens.

Mit Sitz in Meerbusch steuert die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH die deutschen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Dietmar Nick. Das Unternehmen unterstützt seit 1987 die Deutsche Umwelthilfe und engagiert sich im vom Fraunhofer-Institut für Arbeitsforschung und Organisation (IAO) initiierten Verbundforschungsprojekt OFFICE 21.

KYOCERA Document Solutions beschäftigt weltweit rund 12.000 Mitarbeiter/innen.

100-prozentige Töchter der KYOCERA-Unternehmensgruppe sind der Würzburger Software-Experte AkI GmbH, die Ceyoniq GmbH mit Sitz in Bielefeld (Hersteller intelligenter Softwarelösungen) und der Softwareanbieter Alos (Köln).

Das Unternehmen KYOCERA Document Solutions in Zahlen:

  • Hundertprozentige Tochter der KYOCERA Corporation
  • Fusion der Unternehmen KYOCERA und Mita im Jahr 2000
  • Hauptsitz: Osaka (Japan) mit Forschungs- und Entwicklungszentrum
  • Hauptproduktionsstandort seit 2002: Shilong (Südchina)
  • Standorte: 71 (Stand 31.03.2017)
  • Mitarbeiter weltweit: ca. 19.029 (Stand 31.03.2017)
  • Umsatz: 2,727 Mrd. Euro (Stand 31.03.2017) *

 

・Der Umsatz in Euro (EUR) basiert auf dem Umrechnungskurs EUR1 = JPY118 und wurde auf die nächste Einheit gerundet.

KYOCERA Document Solutions Deutschland

Adresse
KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH
Otto-Hahn-Str. 12
D-40670 Meerbusch

Kunden-Hotline

Sie haben Fragen oder ein Problem? Rufen Sie uns an, und wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert weiter.

Zertifizierungen

ISO/IEC 27001 – Bereich Informationstechnik: mehr Sicherheit für Unternehmensdaten und Informationssysteme.

Scroll to top