• Sprache ändern
    Land ändern

    Application Development Specialist (m/w/d)

    Am Standort Meerbusch
    kreativ-meeting

    Kyocera Document Solutions Europe ist ein Unternehmen der Kyocera Document
    Solutions Inc. mit Sitz in Osaka, Japan, einem weltweit führenden Anbieter von
    Komplettlösungen für den Dokumentenbereich. Das Portfolio des Unternehmens
    umfasst zuverlässige und umweltfreundliche MFPs und Drucker sowie SoftwareLösungen und beratende Dienstleistungen, die es Unternehmen ermöglichen,
    ihren Dokumenten-Workflow zu optimieren und zu verwalten, um effizienter zu
    werden. Mit professionellem Fachwissen und einer Kultur der partnerschaftlichen
    Zusammenarbeit hilft Kyocera seinen Kunden, Dokumente und Informationen
    besser zu managen und die digitale Transformation voranzutreiben.

    Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

    Als Application Development Specialist liegt Ihr Fokus auf einer umfangreichen und anspruchsvollen IT-Landschaft, die das aktuelle SAP ECC 6.0, die WEB-Eigenentwicklungen (.NET und JAVA), die komplementäre Serviceanwendung IFS FSM und auf Cloud-Services basierende Entwicklungen umfasst. Weitere Transformationen wie z. B. S/4HANA im ERP-Bereich sind geplant.

    Zu Ihrem Tätigkeitsfeld gehören:

    • Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen innerhalb von Kyocera eigenem WEB Stack SAP ERP und IFS FSM
    • Design und Entwicklung neuer technologischer Wege
    • Entwicklung und Erstellung von Schnittstellen unter Verwendung nativer Cloud-Dienste
    • Second-Level-Support, Incidents, Tracing & Error Analysis und Problem Management im Fachgebiet
    • 3rd-Level-Support für eigene Lösungen
    • Verantwortung für das SAP-Dokumentenmanagement
    • Verantwortung für das technische Management des CUPS (Druck-)Servers (Einrichtung, Administration, Erstellungsgeräte, Bereinigung, Konsolidierung)
    • Applikationsmanagement & Integration über UC4, Integration von Archivierungssystemen und Migrations-/ Anonymisierung/ Massenwartungsaktivitäten
    • SAP ERP Application Management (Systemkopierprozesse, OSS Notes Implementierung, System Life-Cycle & weitere Transformationen)

    Die Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit berufsrelevanter Zusatzausbildung
    • Fachkenntnisse verbunden mit mehrjähriger erfolgreicher Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung. HTML5, CSS, Node.js (JavaScript), C#, .NET, Java, Typescript, Python, ereignisgesteuerte Programmierung und Programmierung im Bereich SAP ECC 6.0 or higher (S/4HANA) können idealerweise projekbezogen nachweisbar sein.
    • Gute Kenntnisse im SAP Output & Document Management; SAP Archivierung, System Life Cycle, Upgrades, Transport Management System, CUPS Server, SAP TMS, SAP Content Server, SAP GUI Installation Server, Konfiguration und Administration SAP CUA
    • Erfahrung im Umgang mit Migrations-/Datenbereinigungstools (z. B. LWMS in SAP ERP)
    • Umfangreiche Kenntnisse in SAP PI/PO, SAP Fiori und zugehörige Architektur & Entwicklung sind von Vorteil
    • Cloud native Dienste (AWS oder Azure)
    • SQL-Optimierung

    Wir bieten

    • Die Sicherheit eines Großkonzerns mit hoher Flexibilität
    • Kurze Entscheidungswege durch flache Organisationsstrukturen
    • Ein angenehmes, teamorientiertes Betriebsklima
    • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
    • Ein attraktives und leistungsorientiertes Gehalt
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersvorsorge und Vermögenswirksame Leistungen
    • Vertrauensarbeitszeit
    • Mobiles Arbeiten
    • Sonderurlaub bei vordefinierten Anlässen
    • Angebot des pme-Familienservices
    • JobRad-Leasing – Möglichkeit zum Dienstradleasing für alle Mitarbeiter*innen
    • Team- sowie Firmenevents wie z. B. Sommer- und Familienfest, Christmas Party

    Sind Sie neugierig geworden?

    Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an die u. g. Adresse - mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

    KYOCERA Document Solutions Europe B. V.
    Frau Laila Abaza, Telefon 02159 918295
    Hier per E-Mail bewerben! 

    Sämtliche Bezeichnungen richten sich an alle Geschlechter.

    Cookies und Ihre Privatsphäre

    Wir verwenden essentielle Cookies, um Interaktionen mit unserer Website einfach und effektiv zu gestalten, statistische Cookies, um besser zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird, und Marketing-Cookies, um Werbung auf Sie zuzuschneiden. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen über die Schaltfläche 'Einstellungen' unten auswählen oder 'Ich stimme zu' wählen, um mit allen Cookies fortzufahren.

    Cookie-Einstellungen

    Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, oder gelegentlich, um eine Dienstleistung auf Ihre Anfrage hin anzubieten (z.B. die Verwaltung Ihrer Cookie-Präferenzen). Diese Cookies sind immer aktiv, es sei denn, Sie stellen Ihren Browser so ein, dass er sie blockiert, was dazu führen kann, dass einige Teile der Website nicht wie erwartet funktionieren.

    Diese Cookies ermöglichen es uns, die Leistung unserer Website zu messen und zu verbessern.

    Diese Cookies werden nur dann gesetzt, wenn Sie Ihre Zustimmung geben. Wir verwenden Marketing-Cookies, um zu verfolgen, wie Sie auf unsere Websites klicken und sie besuchen, um Ihnen Inhalte auf der Grundlage Ihrer Interessen zu zeigen und um Ihnen personalisierte Werbung zu zeigen. Derzeit akzeptieren Sie diese Cookies nicht. Bitte markieren Sie dieses Kästchen, wenn Sie dies wünschen.