Haftung für Inhalte und Datenschutz

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Globale Internet-Datenschutzrichtlinie von KYOCERA

"Diese globale Internet-Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) beschreibt die Maßnahmen, die KYOCERA zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergreift, wenn diese auf KYOCERA Websites von KYOCERA erfasst werden. Laut Verwendung in dieser Richtlinie bezieht sich der Begriff „personenbezogene Daten“ auf Daten, die Sie persönlich identifizieren, entweder alleinstehend oder in Kombination mit anderen Informationen, die uns zur Verfügung stehen.

Diese Richtlinie gilt in der Regel für alle Websites, deren Betreiber KYOCERA oder seine Geschäftsbereiche weltweit sind (jeweils eine „KYOCERA Website“).

Datenschutzhinweise der Websites
Obwohl diese Richtlinie generell für alle KYOCERA Websites gilt, hat jede KYOCERA Website unterschiedliche Zwecke und Funktionsmerkmale. Wenn zusätzliche oder andere Angaben im Hinblick auf eine bestimmte KYOCERA Website verlangt sind, werden diese Angaben auf der Website selbst oder in getrennten Datenschutzhinweisen der Website („Datenschutzhinweise der Website“) gemacht, die auf der jeweiligen Website eingestellt wird. Jede individuelle Angabe oder Datenschutzhinweise der Website ergänzt und ändert diese Richtlinie, jedoch nur in Bezug auf die KYOCERA Website, auf der sie eingestellt wird.

Ihre Zustimmung
Durch Nutzung einer KYOCERA Website oder Bereitstellung personenbezogener Daten stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten laut Beschreibung in dieser Richtlinie und allen anwendbaren Datenschutzhinweisen des Landes oder der Website zu.

Wenn Sie der Erfassung, Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten laut Beschreibung in dieser Richtlinie (und allen anwendbaren Datenschutzhinweisen des Landes oder der Website) nicht zustimmen, nutzen Sie bitte weder die KYOCERA Website noch das KYOCERA Kontaktformular.

Beschränkungen für die Erfassung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Im gesetzlich zulässigen Rahmen wird KYOCERA bei jeder Erfassung personenbezogener Daten auf einer KYOCERA Website

  • Sie zeitnah und angemessen über die KYOCERA Datenverarbeitungspraktiken informieren;
  • Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Zustimmung, die abhängig von der Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten, rechtlichen Anforderungen und anderen Faktoren ausdrücklich oder stillschweigend sein kann, erfassen, nutzen, weitergeben und übertragen;
  • Ihre personenbezogenen Daten nur für bestimmte, begrenzte Zwecke erfassen. Die Informationen, die KYOCERA erfasst, sind für die Zwecke, für die sie erfasst werden, relevant, ausreichend und nicht übermäßig;
  • Ihre personenbezogenen Daten entsprechend den Zwecken verarbeiten, für die sie ursprünglich erfasst wurden oder denen Sie nachfolgend zugestimmt haben;
  • wirtschaftlich vertretbare Schritte ergreifen, um die Zuverlässigkeit Ihrer personenbezogenen Daten für ihren Bestimmungszweck sowie ihre Genauigkeit, Vollständigkeit und ggf. Aktualisierung sicherzustellen;
  • Ihre personenbezogenen Daten nicht für Direktvermarktungszwecke verwenden, ohne Ihnen eine Möglichkeit zur Verweigerung Ihrer Einwilligung („Opt-Out“-Klausel) gegeben zu haben; und
  • vertraglich oder auf andere Weise entsprechende Maßnahmen ergreifen, um ausreichend Schutz für personenbezogene Daten zu bieten, die einem Dritten weitergegeben werden.

Auf Websites von KYOCERA erfasste Daten und ihre mögliche Verwendung
Wenn Sie eine KYOCERA Webseite besuchen und benutzen, gibt es drei Wege, in denen KYOCERA Informationen über Sie sammeln könnte.


1. Daten, die uns von Ihrem Internetbrowser gesendet werden
KYOCERA erfasst Daten, die uns automatisch von Ihrem Internetbrowser gesendet werden. Zu diesen Daten gehören in der Regel die IP-Adresse Ihres Internet-Serviceanbieters, die Bezeichnung Ihres Betriebssystems (wie Macintosh® oder Windows®) und die Bezeichnung und Version Ihres Browsers (wie Internet Explorer® oder Netscape®). Die Daten, die KYOCERA empfängt, hängen von den Einstellungen Ihres Internetbrowsers ab. Bitte überprüfen Sie Ihren Browser, wenn Sie erfahren möchten, welche Daten Ihr Browser sendet oder wie Sie diese Einstellungen ändern.

Die von Ihrem Browser bereitgestellten Daten können Ihnen nicht direkt zugeordnet werden. KYOCERA nutzt die Daten, um Statistiken zu erstellen, mit deren Hilfe wir unsere Websites verbessern und besser mit der Technologie kompatibel machen können, die von unseren Internetbesuchern genutzt wird.

2. Daten, die durch Ablegen eines „Cookie“ auf Ihrem Computer erfasst werden
KYOCERA kann Informationen über Sie durch Installation eines „Tags“ auf der Festplatte Ihres Computers erhalten. Dieser „Tag“ wird als „Cookie“ bezeichnet.

Einige der KYOCERA Websites nutzen „Session-Cookies“. Mit einem Session-Cookie wird Ihr Computer mit einem computergenerierten, eindeutigen Kennzeichner gekennzeichnet, wenn Sie eine KYOCERA Website aufrufen. Ein Session-Cookie identifiziert Sie nicht persönlich und wird nach dem Schließen des Internetbrowsers gelöscht. KYOCERA nutzt Session-Cookies, um statistische Daten darüber zu sammeln, wie Besucher unsere Websites nutzen – welche Seiten sie nutzen, auf welche Links sie klicken und wie lange sie auf jeder Seite bleiben. KYOCERA analysiert diese Informationen (als „Clickstream-Daten“ bezeichnet) in statistischer Form, um die Interessen und Anforderungen der Besucher besser zu verstehen, um den Inhalt und die Funktionalität der KYOCERA Websites zu verbessern.

Einige KYOCERA Websites nutzen ebenfalls dauerhafte Cookies („persistente Cookies“). Dies sind Cookies, die beim Schließen Ihres Browsers nicht gelöscht werden. Sie bleiben auf dem Computer, bis Sie sie löschen. Durch Zuweisung eines eindeutigen Kennzeichners für Ihren Computer kann KYOCERA eine Datenbank Ihrer jeweiligen Optionen und Einstellungen erstellen, und in Situationen, in denen diese Optionen oder Einstellungen wieder erfasst werden müssen, können sie von KYOCERA automatisch bereitgestellt werden. So sparen Sie Zeit und Mühe. Beispiel: Wenn Sie etwas kaufen und danach entscheiden, einen weiteren Kauf zu tätigen, ist Ihre Lieferanschrift gespeichert und muss nur bestätigt werden.

Wenn Sie keine Cookies empfangen möchten, können Sie Ihren Browser einstellen, Cookies abzulehnen oder Sie zu warnen, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt wird. Obwohl Sie Cookies nicht akzeptieren müssen, wenn Sie eine KYOCERA Website besuchen, sind Sie dann ggf. nicht in der Lage, alle Funktionen der Website zu nutzen, wenn Ihr Browser die Cookies von KYOCERA ablehnt.

Hinweis: „Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Web-Site Produkte und Dienstleistungen der WiredMinds (www.wiredminds.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an WiredMinds übermittelt oder direkt von WiredMinds erhoben. WiredMinds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser WebSite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. 

Wenn Sie hiermit dennoch nicht einverstanden sind, klicken Sie auf den folgenden Link um einer Nutzung Ihrer Besuchs-Daten zu widersprechen und das Website-Tracking vollständig zu unterbinden:

Vom WiredMinds Webseiten-Tracking ausschließen.

3. Daten, die Sie bewusst und freiwillig bereitstellen
KYOCERA erfasst Daten, die Sie bewusst und freiwillig bereitstellen, wenn Sie eine KYOCERA Website nutzen, darunter z. B. die Daten, die Sie bei der Anmeldung zum Empfang von E-Mail-Benachrichtigungen, beim Ausfüllen einer Umfrage oder beim Stellen einer Frage oder Senden einer E-Mail an uns mit Feedback bereitstellen. In vielen Fällen sind die Daten personenbezogene Daten.

KYOCERA nutzt diese Daten für den Zweck, für den Sie sie bereitstellen. Wenn Sie z. B. Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung zum Empfang von E-Mail-Benachrichtigungen angeben, nutzt KYOCERA Ihre E-Mail-Adresse, um die angeforderten E-Mail-Benachrichtigungen zuzustellen.

KYOCERA kann die Daten, die auf KYOCERA Websites erfasst werden, auch für verschiedene Geschäftszwecke nutzen, wie Kundendienst, Betrugsverhütung, Marktforschung, Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen und Bereitstellung von Informationen und Angeboten, die nach Meinung von KYOCERA für Sie und Ihr Unternehmen von Interesse sind. KYOCERA kann ebenfalls alle personenbezogenen Daten entfernen und die restlichen Daten für historische, statistische oder wissenschaftliche Zwecke nutzen.

Viele der KYOCERA Websites gestatten Ihnen, eine Wahl über die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu treffen. In den meisten Fällen werden Sie gebeten, Ihre Wahl zu dem Zeitpunkt und auf der Seite anzugeben, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten bereitstellen.

Austausch personenbezogener Daten
KYOCERA verkauft keine personenbezogenen Daten, die auf den KYOCERA Websites erfasst werden, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Adressenbüros.

KYOCERA kann Ihre personenbezogenen Daten mit anderen Geschäftsbereichen von KYOCERA austauschen. In diesem Fall nutzen die anderen Geschäftsbereiche von KYOCERA Ihre Daten entsprechend den Zwecken, für die sie ursprünglich erfasst wurden (oder denen Sie nachfolgend zugestimmt haben) und nur wie im Rahmen dieser Richtlinie, aller geltenden Datenschutzhinweise des Landes oder der Website und aller anwendbaren Datenschutzgesetze gestattet.

KYOCERA kann ebenfalls Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten austauschen, die KYOCERA einstellt, um Dienstleistungen zu erbringen. Von diesen Dritten wird verlangt, die personenbezogenen Daten, die KYOCERA mit ihnen austauscht, allein zur Erbringung von Leistungen im Auftrag von KYOCERA zu erbringen und Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich zu behandeln.

"In einigen Fällen kann KYOCERA Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten austauschen, die in Partnerschaft mit KYOCERA Produkte und Dienstleistungen für die Kunden von KYOCERA bereitstellen. In diesem Fall verlangt KYOCERA von unseren Geschäftspartnern, die personenbezogenen Daten entsprechend den Zwecken, für die sie ursprünglich erfasst wurden (oder denen Sie nachfolgend zugestimmt haben) und nur wie im Rahmen dieser Richtlinie, aller geltenden Datenschutzhinweise des Landes oder der Website und aller anwendbaren Datenschutzgesetze gestattet, zu nutzen.

Unter Umständen kann KYOCERA personenbezogene Daten an Dritte weitergeben oder übertragen, wenn dies erforderlich ist. Wir können z. B. personenbezogene Daten unter folgenden Umständen an einen Dritten weitergeben: (i) auf Ihr Ersuchen, (ii) um gesetzliche Anforderungen oder Gerichtsbeschlüsse einzuhalten, (iii) um eine mögliche Straftat zu untersuchen, wie Identitätsdiebstahl, (iv) in Verbindung mit dem Verkauf, Kauf, Zusammenschluss, der Neuorganisation, Insolvenz oder Auflösung von KYOCERA oder einem Geschäftsbereich von KYOCERA oder (v) unter ähnlichen Umständen. In diesem Fall ergreift KYOCERA die entsprechenden Schritte, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Viele der KYOCERA Websites gestatten Ihnen, eine Wahl über die Weitergabe und/oder Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten zu treffen. In den meisten Fällen werden Sie gebeten, Ihre Wahl zu dem Zeitpunkt und auf der Seite anzugeben, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten bereitstellen.

Zugang zu personenbezogenen Daten
Sollten Sie Fragen zum Datenschutz bei KYOCERA Document Solutions haben, oder wollen Sie wissen, ob Ihre Daten bereits gespeichert sind, so wenden Sie sich bitte telefonisch per Fax oder aber per email an unser Direkt-Marketing (email: dima@dde.kyocera.com; Telefon 02159/918-314; Fax.: 02159/918-106). Dort können Sie auch der Speicherung Ihrer Daten widersprechen oder die Löschung bereits gespeicherter Daten verlangen.

Aufbewahrung personenbezogener Daten
KYOCERA speichert die personenbezogenen Daten, die auf KYOCERA Websites erfasst werden, so lange wie notwendig, um Dienstleistungen, Produkte und Daten bereitzustellen, die Sie anfordern, oder wie von den geltenden Gesetzen gestattet.

Kinder und Eltern
KYOCERA Websites sind in der Regel nicht für Personen unter 13 Lebensjahren bestimmt. KYOCERA sammelt bzw. verlangt nicht wissentlich personenbezogene Daten von oder über Kinder/n auf seinen Websites, soweit im Rahmen geltender Gesetze nicht anderweitig gestattet. Falls Ihr Kind personenbezogene Daten übermittelt und Sie beantragen möchten, diese Daten aus den Datensätzen von KYOCERA zu löschen, können Sie dies über die Feedback-Mechanismen auf den KYOCERA Websites tun. Oder Sie wenden sich bitte telefonisch per Fax oder aber per email an unser Direkt-Marketing (email: dima@dde.kyocera.com; Telefon 02159/918-314; Fax.: 02159/918-106).

Fragen zu dieser Richtlinie oder unseren Datenschutzhinweisen
Wenn Sie Fragen über diese Richtlinie oder Datenschutzhinweise eines Landes oder der Website oder die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch KYOCERA haben, wenden Sie sich bitte an KYOCERA, indem Sie auf diesen Link zum Anfrageformular klicken oder an KYOCERA schreiben unter KYOCERA Corporation, Web Management Section, Corporate Communications Division, 6 Takeda Tobadono-cho, Fushimi-ku, Kyoto, Japan 612-8501.

Änderungen an dieser Richtlinie und unseren Datenschutzhinweisen
KYOCERA behält sich das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit und ohne Vorankündigung zu aktualisieren oder zu ändern, indem die überarbeitete Fassung dieser Richtlinie auf KYOCERA Websites eingestellt wird. KYOCERA behält sich ebenfalls das Recht vor, unsere Datenschutzhinweise eines Landes oder einer Website jederzeit und ohne Vorankündigung zu aktualisieren oder zu ändern, indem die überarbeiteten Datenschutzhinweise auf den jeweiligen KYOCERA Websites eingestellt werden. Wenn KYOCERA diese Richtlinie oder Datenschutzhinweise ändert, gelten die Änderungen nur für die personenbezogenen Daten, die nach Einstellung der überarbeiteten Richtlinie oder Datenschutzhinweise auf den jeweiligen KYOCERA Websites erfasst werden.

Hinweise zu Social Media
Facebook

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

Twitter
Auf unseren Seiten sind Plugins des Kurznachrichtennetzwerks Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA integriert. Die Twitter-Plugins (tweet-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über den tweet-Button finden Sie hier: http://dev.twitter.com/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy

Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Twitter-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

Google+
Unser Internetauftritt verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfälche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://bit.ly/r3Qmer.

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.